Produktfamilie | HOROWITZ Return to Chicago

HOROWITZ Return to Chicago
Horowitz: Return to Chicago
Horowitz: Return to Chicago
VLADIMIR HOROWITZ
Return to Chicago
Works by
Frédéric Chopin · Franz Liszt
Wolfgang Amadeus Mozart
Franz Schubert · Robert Schumann
Moritz Moszkowski
VÖ: 13. November 2015
ProduktProdukt
StreamingStreaming
DownloadDownload

Produktinformation

Eine Sensation: Ein bisher unveröffentlichtes Recital, das der große Vladimir Horowitz am 26. Oktober 1986 in der Orchestra Hall in Chicago gab – erstmalig auf einem Doppel-Album.

Horowitz spielt Scarlatti, Mozart und Scriabin – sowie Werke von Chopin und Schumann, die komplett neu in der Deutsche Grammophon-Horowitz-Diskographie sind. Als Zugabe: Schumanns Träumerei und Moszkowskis Etincelles.

Ein weiteres Highlight: Zwei ebenfalls bisher unveröffentlichte Radio-Interviews mit dem Pianisten aller Pianisten ergänzen den wertvollen Fund.

1986 beschreibt John von Rhein dieses denkwürdige Recital als einen Konzertabend voll von “[…] lyrischem Feingefühl, klarer und wohlgestalteter Klavierkunst, mit einem makellos säumenden Legato, das kein anderer Pianist kopieren kann.” (Chicago Tribune, 1986)
Label
Deutsche Grammophon (DG)
UPC
00028947946496
Folge der Decca Classics