Peter Pears - Anniversary Tribute - Pears 4782345

. . . [his] distinctive, light tenor was one of the most unmistakable voices of the 20th century . . . Pears was a performer of high musical intelligence . . . Pears was much more than a one-composer performer, and there are remarkable performances here of Dowland, Schütz, Schubert, Bridge, Warlock, Tippett and others to prove it.

Dass Pears auch einmal ein Sänger mit einer aufsehenerregend schönen Stimme war, zeigen die Aufnahmen aus den fünfziger und vor allem den vierziger Jahren: In der Britten-Serenade und Vaughan Williams' Zyklus "On Wenlock Edge" besitzt die Stimme des damals 35-jährigen noch den ungetrübten, gleißenden Tenorstrahl und ein jugendliches Charisma, das sich selbst via Tonkonserve vermittelt. Eine Stimme, der man sogar Verdi abgenommen hätte.