Pergolesi Stabat Mater Rousset 4661342

Seine Vertonung des "Stabat Mater" machte den Komponisten Giovanni Battista Pergolesi berühmt. Noch heute gehört dieses geistliche Vokalwerk des früh vollendeten und gestorbenen Meisters zu den beliebtesten seiner Art -- was sich auch in der Diskographie widerspiegelt . . . Zwei historisch informierte Spitzenkünstler auf Pergolesi-Mission: In ihrer gemeinsamen Aufnahme mit Barbara Bonney von 1999 legten der Countertenor Andreas Scholl und der Dirigent Christophe Rousset die Messlatte sehr hoch . . . denn nur auf der Basis einer gründlichen Kenntnis der Verzierungs-, Artikulations- und Phrasierungskunst des 18. Jahrhunderts lässt sich das Werk angemessen darstellen. Wenn dann noch ausgezeichnete, perfekt harmonierende Stimmen dazukommen und der Dirigent einen Instinkt für musikdramatische Akzente und Affekte besitzt, dann leuchtet diese Musik in den schönsten Farben.